Freitag, 19. August 2016

Türkische Küche : Zucchiniauflauf / Firinda Mücver




Heute gibt es eines meiner Lieblingsrezepte, den Zucchiniauflauf. Der ist so herrlich einfach und schmeckt *deliziös*. Diese Variante habe ich im Internet gefunden und einmal nachgebacken und als die familiäre Resonanz so positiv war, tische ich den jetzt zu allen Gelegenheit auf; zu Geburtstagen, Grillparties und zuletzt als wir unsere Camperfreunde in Dänemark besucht haben.

Meine Freunde fanden den Auflauf auch so lecker, deshalb hier mein Rezept zum nach backen  (für Anke, Carsten und Judith) und alle anderen....


Zutaten : (für 6 Personen)

4-5 mittelgroße Zucchinis
1 Bd. Frühlingszwiebeln
4 Eier
1 Päckchen Backpulver
200 g Mehl
250 g Fetakäse
100 g Gouda
150 ml Olivenöl
1/2 Bund glatte Petersilie
1/2 Bund Dill
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
1 TL Süße Paprika Pulver evtl. scharfe Paprikapulver



Zubereitung :
 
Die Zucchini waschen und ohne zu schälen, grob reiben und hinterher gut ausdrücken.

Frühlingszwiebeln klein schneiden, gehackte Petersilie und  Dill hinzufügen,  Eier, zerdrückte Fetakäse, Olivenöl sowie den Mehl, Backpulver, Salz,  Pfeffer und Paprikapulver hinzufügen und alles gut durchmischen. Die Konsistenz sollte nicht fest sein, eher flüssig.

Eine Auflaufform fetten und die ganze Mischung hineingeben. Zum Schluß noch die Gouda grob reiben und darüber streuen. 

Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Umluft ca. 1 Std. backen.

Schmeckt sehr gut mit Joghurt Dip!


**  Guten Appeti    *****   Afiyet olsun  **