Montag, 29. Mai 2017

12tel Blick, Mai 2017

Wonnemonat Mai neigt sicht seinem Ende zu und auch bei uns ist der Übergang vom Frühling zum Sommer spürbar geworden. Die Tage sind länger und wärmer.

Mein Baum und die Umgebung hat sich sehr verändert, es ist alles viel satter und grüner geworden.  Diesmal hsbe ich sogar Spaziergänger mit auf's Bild bekommen.
Allerdings weiß ich immernoch nicht, was für ein Baum das ist, hat jemand vielleicht eine Idee?



Und hier kommt mein Mai Gedicht :


Im wunderschönen Monat Mai

Im wunderschönen Monat Mai
Als alle Knospen sprangen,
Da ist in meinem Herzen
Die Liebe aufgegangen.

Im wunderschönen Monat Mai,
Als alle Vögel sangen,
Da hab ich ihr gestanden
Mein Sehnen und Verlangen.


Heinrich Heine (1797-1856)



12tel Blick ist eine Idee von Tabea Heinicker



Kommentare:

  1. Nein, leider weiß ich nicht, was das für ein Baum ist, aber er schaut schon sehr imposant aus.
    Dir wünsche ich einen schönen Sommerabend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Könnte es eine Buche sein? Auf jeden fall ein wunderbarer Schattenspender an dem idyllischen Ufer.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  3. Wow, da hat sich aber wirklich innerhalb eines Monats eine Menge getan. Wirklich ein herrlicher Ort bei diesem schon sommerlichen Wetter.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Ein herrlicher Baumfreund! Eine buche ist es nicht, denn dazu ist die Rinde nicht glatt genug. Die gezähnten(?) Blätter lassen mich auf eine Ulmen - Art schließen. Einfach beim nächsten Mal fotografieren!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. schönes familienfoto ;o) ja der baum sorgt für ein schönes lichtspiel!

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  6. Ein wunderschöner Baum von herrlicher Gestalt!
    Zeige doch Mal die Blätter größer beim nächsten Mal. Eventuell liegen auf der Erde Reste von Blütenständen.
    Vielleicht ein Maulbeerbaum. Doch ich kann das wahrhaftig nicht wirklich erkennen.
    LG lykka

    AntwortenLöschen